Img 9244 2

Unser Team

Ansprechpartner

 

Gerhard Müller

Gerhard Müller

Proshopleitung und Manager

2005 fand eine Übereinkunft über die Ausstellung und den Verkauf der Golfartikel von Gerhard Müller in unserem Proshop statt. Bald stellte sich heraus, dass diese Vereinbarung für alle Seiten ein Zugewinn war: Wir können seither unseren Mitgliedern und Gästen aktuelle und moderne Golfartikel präsentieren und  zu Internetpreisen anbieten. Bald entwickelte er sich auch zum Ansprechpartner in organisatorischen Belangen des Golfbetriebs und brachte sich in allen Bereichen mit seinen Ideen und Konzepten ein. Inzwischen steht er Ihnen offiziell neben seiner Tätigkeit als Golfartikelfachmann auch als Manager des Betriebs jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

Email:
 g.mueller@golfclub-anthal.de   WEB: www.longdriveshop.com

 

vincenzo

Vincenzo Innocente

Golflehrer

Vincenzo übernahm im Jahr 2017 die Golfschule und konnte sich durch seine offene, aufgeschlossene Art schnell etablieren Er bringt Schülern nicht nur den richtigen Golfschwung, sondern auch den Spaß am Sport nahe.

 

 

 

Email: vincenzoinnocente59@gmail.com    

 

Robert McNeilly3

 

Robert McNeilly PGA Professional
Aufgewachsen in Troon Schottland hat er bereits als kleiner Junge seine gesamte Freizeit auf dem Golfplatz verbracht.

Seine Leidenschaft zum Golfsport begleitet ihn nun seit über 40 Jahren.

Im Jahr 1984 hat Robert seine Ausbildung zum PGA Professional abgeschlossen.

Tel: 0176 39208440

E-Mail: robertmcneilly222@gmail.com

 

 

Ludwig Steinberger

Ludwig Steinberger

Präsident
Bei der Mitgliederversammlung vom 30.3.2016 wurde ich als Präsident gewählt, mein Vertreter ist Gerhard Müller und Günther Heigermoser ist weiteres Mitglied des Vorstandes.

 

 

 

Email: ludwig.steinberger@t-online.de

 

 

 

Dr. Rüdiger Umhau

Dr. Rüdiger Umhau

Ehren-Präsident

Die tiefe Verbundenheit von erster Stunde der Entstehung unserer Anlage machen Ihn zur perfekten Mitgliedervertretung. Dr. Rüdiger Umhau war 1991 der Gründer und erster Präsident sowohl des Clubs als auch über lange Zeit Besitzer und Betreiber des Geschäftsbetriebs.

Neben seiner eigenen Golfanlage in Fridolfing stand er auch anderen Golfprojekten vor allem in der Planungs- phase als Berater zur Verfügung. 2005 gründete er eine weitere Golfanlage mit einem 18 Loch und einem 9 Loch Golfplatz in Berlin Pankow, die bis heute in seinem Besitz ist und seither um weitere 9 Bahnen erweitert wurde. Mit der Entscheidung beruflich kürzer zu treten, gab er Ende 2013 die Golfanlage Anthal aus seinem Besitz ab. Wir freuen uns natürlich sehr, dass er dem Club als Ehren-Präsident weiterhin zur Verfügung steht.

 

 

Maria Bruckner

Maria Bruckner

Sekretariatsleitung und Mitgliederverwaltung

Seit 1997 ist Maria Bruckner unsere Sekretariatsleitung und gute Seele unseres Golfbetriebes. Bekannt und beliebt und immer mit einem Lächeln auf den Lippen begrüßt Sie unsere Mitglieder und Gäste im Sekretariat.

Selbst bei Turnieren mit mehr als 100 Teilnehmern und einem engen Zeitplan meistert Sie ihre organisatorischen und verwaltenden Aufgaben mit bester Laune und findet immer noch nette und aufbauende Worte für jeden Spieler, der mit traurigen Gesicht zum Clubbüro zurückkehrt.

 

Email: info@golfclub-anthal.de

 

 

Greenkeeper Team

Greenkeeper-Team

Zu guter Letzt möchten wir die erwähnen, die unsere Mitglieder und Gäste nur selten zu Gesicht bekommen: Unsere fleißigen Greenkeeper, die täglich schon früh morgens dafür sorgen, dass sich unser Golfplatz seit vielen Jahren in dieser gleichbleibend herausragenden Qualität und Optik präsentiert. Die dichten Fairways, die schnellen Grüns und die gepflegte Bepflanzung wären nicht denkbar, wenn wir nicht dieses überaus sorgfältige und gewissenhafte Team in unseren Reihen hätten.

Auf Nachhaltigkeit bedacht und immer mit den umweltschonendsten Möglichkeiten hegen und pflegen Sie unsere Anlage mit Weitblick und beheben so Schäden schon, bevor sie entstehen. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Ihnen und möchten damit dieses Engagement würdigen, da dies im Tagesgeschäft leider oft untergeht.